Über uns

„ Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit “

Nach diesem Motto sind 44 aktive Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner Tag und Nacht einsatzbereit. So ist es für uns selbstverständlich, dass wir auch mal auf den Sonntagsbraten verzichten oder eine Feier ohne uns statt finden muss.

 

Mit den drei Fahrzeugen in unserem Löschbezirk sind wir für Löscheinsätze, Einsätze der technischen Hilfe sowie für Gefahrguteinsätze gerüstet.

Mit dem Tanklöschfahrzeug und dem Gerätewagen Gefahrgut sind wir in den ABC-Zug des Saarpfalz – Kreises integriert, wo wir bei ABC-Schadenslagen kreisweit helfen.

Um alle Einsätze sicher bewältigen zu können werden unsere Kameradinnen und Kameraden in den alle 14 Tagen stattfindenden Übungen im Umgang mit Geräten ausgebildet und auf Einsatzsituationen vorbereitet. Darüber hinaus nehmen einige Kameradinnen und Kameraden an den monatlichen Übungen des ABC-Zuges teil.

 

Wie Sie sehen ist das Image der Freiw. Feuerwehr als „Sauf-Verein“ oder „Feierwehr“ ein veraltetes Klischee.

Wir sind eine engagierte, gut ausgebildete Truppe, die vielleicht auch Ihnen mal helfen muss.

 

Der Löschbezirk besteht jedoch nicht nur aus der Aktiven Wehr, sondern auch aus der Jugendfeuerwehr und der Altersabteilung.

 

Die Mädchen und Jungen zwischen 10 und 16 Jahren der Jugendfeuerwehr werden in den alle zwei Wochen, freitags stattfindenden Übungen nicht nur feuerwehrtechnische Grundlagen, sondern auch soziale Kompetenzen vermittelt.

Der Spaß soll aber auch nicht zu kurz kommen, so nimmt die Jugendfeuerwehr an Fussballtunieren und Zeltlagern teil und veranstaltet Grillabende.

 

Die Altersabteilung zählt zurzeit 12 Feuerwehrkameraden, die sich soweit es gesundheitlich noch möglich ist, an unseren Veranstaltungen, d. h. Fronleichnamsfest, Martinsumzug und Weihnachtsmarkt und wo sie sonst noch gebraucht werden, helfen.